Pompejanischrot

Streichgut

Pompejanischrot

Pompejanischrot ist eine besonders schöne, rot gebrannte Erde der Toscana. Sie wird gemischt und vermahlen mit roten Eisenoxidverbindungen.
Pompejanischrot ist vielseitig nutzbar, so in Lehm-, Leim- bzw. Temperafarben wie auch in Ölfarben. Wir nutzen es aber auch zur Eintönung von Kalk, Wasserglas und Tadelakt oder auch für Kosmetika.
Terra di Siena gebrannt ist die klassisch dunkelbeige natürliche Erde, die, wie es der Name verrät, ursprünglich aus Italien kam. Später wurden Erden des gleichen Materials in ähnlicher Tönung auch aus anderen Gebieten Europas so bezeichnet. Unsere Terra di Siena gebrannt liegt in Frankreich. Sie wurde gesiebt und gereinigt, gebrannt und feinst vermahlen. Sie ist vielseitig nutzbar, so in Lehm-, Leim- bzw. Temperafarben wie auch in Ölfarben. Wir nutzen sie aber auch zur Eintönung von Zement, Kalk, Wasserglas und Tadelakt.

Technische Daten:
Fe2O3 + SiO2
C.I.: Pigment Red 101/102
Lichtechtheit über Wollskala nach DIN 53952: 8

Pompejanischrot

Unsere Preise:

0,05 kg 4,70 €
0,10 kg 6,30 €
0,50 kg 10,10 €
1,00 kg 15,20 €
5,00 kg 70,80 €
10,00 kg 130,60 €

Zum Warenkorb hinzufügen:

  •